Fragen stellen, Antworten finden – die Klasse 3a entdeckt die Bedeutung von Wasser für Mensch, Natur und Wirtschaft

Mit Hilfe von spannenden Aufträgen, eingebettet in die sogenannte „AQUA-AGENTEN-STORY“ wurden die Schüler der Klasse 3a im Wasserwerk und im Klärwerk zu AQUA-AGENTEN ausgebildet.

Wir bauen gemeinsam eine Wasserleitung, die ein ganzes Dorf versorgt.

Im Wasserwerk haben gelernt, experimentiert wie Grundwasser entsteht, Trinkwasser aufbereitet wird und wie der Weg bis zum eigenen Wasserhahn verläuft.

Wir beobachteten die unterschiedlichen Stufen der Abwasserreinigung

Die Reinigungsstufen konnten wir aktiv an Modellen ausprobieren.

Wir besuchten die Schaltzentrale des Klärwerks, sprachen über Vermeidung von Wasserverschmutzung und Wasserentsorgung.

Im Klärwerk haben wir gelernt, experimentiert und gesehen, was viele Menschen so alles in die Toiletten werfen.

Frohe Ostern, Gisela Beiner