Feuer

Am Montag, dem 12.06. hat es im Bereich der Vorschule gebrannt. Da die Kinder gerade beim Mittagessen waren, ist glücklicherweise niemandem etwas passiert. Da die Räume der Vorschule durch Feuer und Ruß unbenutzbar sind, wird die Vorschulklasse ab Dienstag in dem leeren Klassenraum neben der Klasse 3b untergebracht, dieser befindet sich in unmittelbarer Nähe der eigentlichen Vorschulräume.

Am Nachmittag wird anstatt des Vorschulbereichs für die Kinder der Vorschule und des Jahrgangs 1 der hintere Klassenraum im Erdgeschoss der Wabe 1 genutzt.

Der Schulbetrieb läuft ansonsten ohne Beeinträchtigungen!

Nachtrag: Anbei einige Fotos.